Wer alles hinter Canisani steckt

Unser Rudel besteht aus drei Hunden, zwei Katzen und mir, Sandra Zimmermann. Wir leben alle zusammen in einem Haus mit grossem, eingezäunten Garten in Bühler AR. 


Tiere begleiten mich seit meiner Kindheit, und zwar von Vögel über Kaninchen, Katzen, Pferde, Schafe und natürlich Hunde.


Die Liebe zu Hunden habe ich bereits im Kindesalter beim Wandern im Appenzellerland mit meinem Opa entdeckt.
Zu meinem ersten eigenen Hund bin ich 2007 gekommen.
Die Dankbarkeit und positive Energie bei artgerechtem Umgang mit den Hunden ist faszinierend und einzigartig. Das tolle ist, Hunde überascht und erfreut ihre Halter täglich wieder aufs Neue!


Nach 16 Jahren im Finanzwesen auf der Bank entschied ich mich im Sommer 2016 meine Leidenschaft zum Beruf zu machen. Mit einem Rucksack voller Ausbildungen und viel Erfahrung gebe ich dieses Wissen gerne an meine Hundeschüler weiter und betreue meine Pensionshunde täglich mit ganz viel Herzblut.

Meine Ausbildungen

Meine Ausbildungen:


Fachspezifische Ausbildung für kleine Tierpensionen bei Anydog Müllheim


Erste Hilfe Kurs am Hund


SKN Hundetrainerin

beim Verein für Hundeausbildung, Erziehung & Sport


Nationales Hundehalterbrevet Trainerin

beim Verein für Hundeausbildung, Erziehung &Sport


Hunde- und Katzenernährungsberaterin

bei Heidi Herrmann


Mantrailing Instruktorin

bei der Mantrailer & Dogschool


Agility Trainerausbildung

bei der TKAMO


Unsere Aktivitäten

Natürlich sind wir alle auch sehr aktiv! Einerseits ist unsere grösste Leidenschaft Agility, aber auch an Militaries nehmen wir regelmässig teil! In der Freizeit lieben wir lange Wanderungen und spannende Such- und Apportierspiele!


Mit Agility habe ich bereits im Jahr 2008 mit meinem ersten Hund Niro begonnen. Aus gesundheitlichen Gründen habe ich dies aber nur aus Plausch mit ihm gemacht.
Mit JJ habe ich dann im 2009 ebenfalls mit Agility begonnen und bin mit ihm bis ins Medium 2 aufgestiegen. Leider waren Prüfungen gar nicht seine Welt, und so beschloss ich 2013 keine Wettkämpfe mehr mit ihm zu laufen. Man soll immer auch auf die Bedürfnisse seines Hundes achten!! JJ liebt es zu apportieren, also soll er das aus Plausch und mit Freude machen können!

Jasper und ich in Action im Herbst 2018

Jeanny und ich in Action im Dezember 2018

Mit Jasper, meinem dritten Hund, habe ich 2013 mit Agility begonnen. Mittleiweile sind wir seit zwei Jahren im Large 3, und ich hoffe wir können noch lange starten, ist er doch schon 6 Jahre alt!


Im Dezember 2017 kam dann unser jüngster Zuwachs Jeanny zu uns. Mit ihr trainiere ich ebenfalls begeistert Agility und Mantrailing. Ab April 2019 wird dann ihre Agility Karriere an Wettkämpfen gestartet. Wir freuen uns drauf!!

Jetzt den Newsletter abonnieren

und auf dem Laufenden bleiben!

 

© Copyright 2016. All Rights Reserved.